Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisverband Wiesbaden

Vivaldis »Vier Jahreszeiten« im Klimawandel

| Klimaschutz, Klimawandel

Foto Harald Lesch: Gerald von Foris

Harald Lesch wird im Rahmen der Internationalen Maifestspiele im Großen Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden zu Gast sein und gemeinsam mit dem Merlin Ensemble Wien ein »musikalisches Klimaschutzprogramm« auf die Bühne bringen.

Der Wissenschaftsjournalist und Naturphilosoph wird uns auf eine Zeitreise vom Urknall bis heute mitnehmen. Anhand von Antonio Vivaldis »Vier Jahreszeiten« zeigt er eindrücklich die Brisanz des Klimawandels auf und erklärt im Wechsel mit der Musik anschaulich die Entstehung der Jahreszeiten.

Weitere Informationen zu den Internationalen Maifestspielen allgemein und zur Veranstaltung mit Harald Lesch (inkl. Link zum Kartenvorverkauf) finden Sie hier: https://www.staatstheater-wiesbaden.de/programm/spielplan/harald-lesch-imf-2020/

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

09. Mai 2020

Enddatum:

09. Mai 2020

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Großen Haus des Hessischen Staatstheaters, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden

Bundesland:

Hessen

BUND-Bestellkorb